H+E Pharma und S-Tec sind in einem strategischen Jointventure Hersteller von Anlagen für die Prozess-, Reinst- und Pharmawasseraufbereitung sowie der Abwasserbehandlung. Unsere Leistungen umfassen Neuanlagen, Modernisierungen und Umbauten sowie zugehörige Serviceleistungen für diese Anlagen.

Wir suchen ab sofort für unseren Standort Klipphausen (bei Dresden) oder in Stuttgart einen:

 

Ingenieur für Automatisierungstechnik (m/w/d)

 

Sie erwartet eine interessante Position mit herausfordernden Aufgaben in der Sie die ganze Bandbreite Ihrer Erfahrung einbringen können. Sie haben die Chance fachlich und persönlich mit Ihren Aufgaben zu wachsen.

 

Ihre Aufgaben:

  • Eigenverantwortliche Bearbeitung von EMSR Teilprojekten im Pharma-Wasseranlagenbau
  • Enge Zusammenarbeit mit den Kollegen der Fachbereiche wie Projektmanagement, Prozessplanung, Anlagenauslegung, Anlagenplanung und Inbetriebnahme
  • Entwicklung, Programmierung und Implementierung von Automatisierungsanlagen im Bereich von SPS- und Visualisierungssystemen
  • Konzipierung von Spezifikationen für elektrotechnische Anlagen und/oder MSR-Ausrüstungen und Automatisierungssysteme für die Lieferantenanfrage
  • Prüfung von Lieferantenangeboten und technische Auswertungen als Grundlage für die Lieferantenbestellung
  • Durchführung von Fertigungskontrollen und Abnahmen bei Lieferanten
  • Begleitung der Elektromontagen in der Vorfertigung Montagen
  • Begleitung/Durchführung der Software- u. Verfahrensinbetriebnahme

Ihre Qualifikation:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Automatisierungs- oder Elektrotechnik oder einer vergleichbaren Ausbildung
  • Berufserfahrungen in der Planung, Projektabwicklung oder im Anlagenbetrieb von Industrieanlagen

Wir bieten Ihnen:

  • Möglichkeiten für eine flexible Arbeitszeit
  • Ein breitgefächertes Aufgabengebiet mit Möglichkeiten zur weiteren Qualifikation
  • Offenes und kollegiales Umfeld
  • Fachlich und fundierte Einarbeitung und Weiterbildung

 

Erfahren Sie mehr über uns auf www.stec-anlagenbau.de oder senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen an info@stec-anlagenbau.de.

Wir heißen Sie willkommen und freuen uns über die Zusendung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, idealerweise als PDF-Dokument.