Gestellbau

Das Modul Gestellbau umfasst die Fertigung von leeren Anlagengestellen, die der Kunde später vormontiert erhält und dann selbst nach eigenen Vorstellungen mit Komponenten und Aggregaten bestücken kann.

Bei der Fertigung dieses Grundgerüsts der geplanten Anlage richtet sich S-Tec exakt nach den Vorgaben, die der Auftraggeber zur Verfügung stellt, in aller Regel in Form von Konstruktionszeichnungen oder CAD-Daten.

Mit ihrem profunden Know-how und einem modernen Maschinenpark fertigen die Experten der S-Tec Gestelle aus nahezu allen geeigneten Materialien, ob Schwarzstahl, Edelstahl 1.4571, Edelstahl 1.4301 oder den verschiedensten Kunststoffen.

Ebenso variabel zeigen sie sich in Fragen der Größe: Von der kleinen Einheit aus der Serienfertigung bis zum Großprojekt findet jedes System in Gestellen der S-Tec sicheren Halt.

Ein einmaliges Einzelstück stellt zudem andere Anforderungen an die Fertigung als eine Lösung, die möglicherweise in Serie produziert werden soll. Deshalb plant S-Tec die Fertigung jedes Gestells auch mit Blick auf die intendierte Stückzahl.

S-Tec Leistungen

  • Allgemeine Metall- und Kunststoffbearbeitung
  • Verschiedenste notwendige Schweißverfahren
  • Verschiedenste notwendige Klebeverfahren

S-Tec Know How

  • MAG/MIG-Schweißen
  • WIG-Handschweißen